KOSTENLOSE LIEFERUNG AB 60 EUR (siehe Bedingungen)

KOSTENLOSE LIEFERUNG AB 60 EURO.
(siehe Bedingungen)

KOSTENLOSE LIEFERUNG AB 60 EUR (siehe Bedingungen)

KOSTENLOSE LIEFERUNG AB 60 EURO.
(siehe Bedingungen)

Großhändler HHC

Bei Pure Extract CBD bieten wir Ihnen eine große Auswahl an HHC-Produkten an. Alle unsere Produkte werden aus unserer biologischen Produktion von Hanfpflanzen gewonnen, die in Colorado, USA, ansässig ist. Dies ermöglicht es uns, Ihnen qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, sowie eine vollständige Transparenz bezüglich ihrer Herkunft.

Wenn Sie also CBD-Wiederverkäufer werden und unsere Produkte in Ihrem Geschäft, Kiosk oder auch auf Ihrer E-Commerce-Website vermarkten möchten, wenden Sie sich an Pure Extract CBD! 

Mit uns zu arbeiten bedeutet :

  • Von Qualitätsprodukten zu geringeren Kosten profitieren
  • Sich schnell beliefern lassen
  • In Speziallaboren zertifizierte Produkte anbieten
  • Die Wahl haben, ob Sie unsere Produkte unter der Marke Pure Extract CBD oder unter Ihrer eigenen Marke weiterverkaufen möchten.
  • Entscheiden Sie sich für eine All-inclusive-Lösung (Verpackung, POS...).

Ein Konto erstellen

Um Wiederverkäufer von CBD der Marke Pure-Extract-CBD oder als White-Label-Produkt zu werden, können Sie ein Konto erstellen. Sie werden innerhalb von 24 Stunden von einem Mitglied unseres Partnerschafts-Teams kontaktiert, um mit Ihnen über unsere maßgeschneiderten Lösungen für die Zusammenarbeit zu sprechen.

HHC: Was ist das?

HHC, eine Abkürzung für "Hexahydrocannabinol", ist das neueste Cannabinoid, das auf den Markt gekommen ist, und wirft daher viele Fragen auf. HHC ist mit THC verwandt und ursprünglich ein Molekül, das in sehr geringen Mengen in der Hanfpflanze vorkommt.

Das auf dem Markt erhältliche HHC, das so viel Aufsehen erregt, ist jedoch ein synthetisches Molekül, das durch dieHydrierung eines THC-Moleküls im Labor entsteht. Dieses Hydrierungsverfahren findet man insbesondere in der Lebensmittelindustrie bei der Herstellung von Margarine. Der amerikanische Chemiker Roger Adams ließ sich 1944 davon inspirieren, als er dieses HHC-Molekül zum ersten Mal im Labor neu erzeugte. Konkret besteht das Verfahren darin, einem THC-Molekül Wasserstoffatome hinzuzufügen, um es zu stabilisieren, und es dann zu erhitzen, um die Zusammensetzung und die Wirkung zu verändern.

HHC wurde lange Zeit zugunsten der Entwicklung von CBD und THC beiseite geschoben, was die ganze Grauzone um sie herum und die vielen Fragen, die sie aufwirft, erklärt.

Großhändler HHC

Ist das Molekül HHC legal?

Die Legalität des Moleküls HHC ist in einigen Ländern ziemlich unklar. Tatsächlich wird HHC, das den Behörden und sogar der breiten Öffentlichkeit noch unbekannt ist, in einer Vielzahl von Ländern nicht als illegal eingestuft.

Was die französische Gesetzgebung betrifft, so erlauben der Ministerialerlass vom 30. Dezember 2021 und die Entscheidung Nummer 460055 vom 24. Januar 2022 "den Anbau, den Import, den Export und die industrielle und kommerzielle Nutzung nur von Cannabis sativa L., deren Gehalt an Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC) nicht mehr als 0,3 % beträgt". Unsere HHC-Produkte enthalten jedoch weniger als 0,05% und entsprechen daher dem französischen Gesetz.

Auf europäischer Ebene steht das HHC-Molekül derzeit nicht auf der Liste der Betäubungsmittel. Daher wird die Vermarktung und der Konsum in der EU gut toleriert.

In den USA schließlich legalisiert das Farm Bill Act von 2018 alle Cannabinoide, solange sie aus Hanf gewonnen werden. Wenn man also HHC in seiner natürlichen Form betrachtet, d. h. als das natürliche Cannabinoid, das in Hanf vorkommt, dann wird es als legal definiert. Die große Mehrheit des auf dem Markt erhältlichen HHC wird jedoch im Labor durch die Hydrierung von THC- oder CBD-Molekülen gewonnen. Es handelt sich also um ein Molekül, das zwischen natürlich und synthetisch schwankt und dessen Legalisierung daher in die Hände der US-Bundesstaaten gelegt wurde. Derzeit ist HHC in den folgenden Bundesstaaten illegal: Arkansas, Arizona, Montana, Nevada, New York, North Dakota, Utah, Rhode Island und Vermont; in den anderen Ländern ist es legal.

Was sind die Auswirkungen von HHC?

HHC ist ein Molekül, das noch erforscht werden muss, um seine Wirkung wirklich zu erfassen. Seine neue Entwicklung wird jedoch von vielen Hoffnungen hinsichtlich seines therapeutischen Nutzens begleitet. Eine Studie aus dem Jahr 2007 wies beispielsweise auf seine mögliche schmerzlindernde Wirkung hin, die im medizinischen Bereich sehr interessant sein könnte, da sie eine Alternative zu herkömmlichen Schmerzmitteln bieten könnte. Eine andere Studie wies auch auf die mögliche Fähigkeit von HHC hin, das Wachstum von Tumorzellen bei Brustkrebs zu blockieren.

Nichtsdestotrotz sind auch die Wirkungen von HHC nicht völlig unbekannt. Hier eine unvollständige Liste der bereits nachgewiesenen Wirkungen dieses mysteriösen Moleküls :

  • Anregung des Appetits
  • Schmerzlindernde Wirkung
  • Energiezufuhr
  • Euphorisches Gefühl
  • Erhöhung der Körpertemperatur

Wie CBD hat auch HHC eine allgemeine angstlösende Wirkung und kann daher zur Bekämpfung von Stress und Angstzuständen eingesetzt werden. Doch obwohl die Molekularstrukturen von HHC und CBD sehr ähnlich sind, unterscheiden sich ihre Wirkungen insgesamt.

Vertrauen Sie einem HHC-Großhändler in Europa

Die Beauftragung eines HHC-Großhändlers in Europa wie Pure Extract CBD bietet Ihnen eine sehr attraktive Qualitätsgarantie. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an HHC-Produkten, die alle aus biologischem Anbau in Europa stammen. Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung, um Sie zu beraten und Ihnen das richtige HHC-Produkt zu empfehlen. Sie können von unserem Wissen und unserer Erfahrung in diesem Bereich profitieren, um die Vorteile von HHC optimal zu nutzen.

EINEN
ACCOUNT ERSTELLEN

SIE HABEN BEREITS EIN KONTO?

Werden Sie Händler für unsere verschiedenen hhc-Produkte

5/5 - (60 Stimmen)